Meditation

4. Meditation

Shaolin Meditation

Ziel der Meditation ist, Herr seiner Gedanken zu werden. Alles entsteht im eigenen Kopf! Ihn zurecht zu rücken, lehren die Shaolin-Mönche.
Durch die Meditation wird die Aufmerksamkeit auf die Spannkraft der Haltung, eine lange Ausatmung und die Haltung des Geistes konzentriert. Dies bewirkt:

 

 

* Vitalität von Körper und Geist sind intensiv gesammelt.
* Man lernt, sich selbst zu beobachten.
* Man lernt, Geist und Körper in ihrer Vollständigkeit wahrzunehmen ohne Ziele, ohne Bewertung, ohne Furcht.
* Körper und Atmung sind vollständig im Hier und Jetzt.
* Das Gehirn gewinnt sein tiefes, ursprüngliches Gleichgewicht.
* Man kann seine Emotionen und Ängste beobachten.
* Denkmuster werden als Fiktionen entlarvt und beeinflussen nicht länger die eigenen Verhaltensweisen.

Hier finden Sie uns

Shaolinzentrum Qi Lu
Göppinger Str. 17
73614 Schorndorf

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Mobil: 0177 / 2 76 96 20

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Vermietung

Wir vermieten unsere Räume auch für Ihre eigenen Kurse und Geburtstagsfeier.

Spielend lernen...

- Körperhaltung
- Gleichgewicht
- Koordination
- Selbstvertrauen


Im Shaolin Kurs für Kinder werden Basiskenntnisse dieser Sportart in spielerischer Form vermittelt!

Für mehr Informationen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Shaolinzentrum Qi Lu